DATENSCHUTZRICHTLINIE

Datenschutzrichtlinie Holysmile

http://www.holysmile.nl

ÜBER UNSERE DATENSCHUTZRICHTLINIE

Holysmile legt großen Wert auf Ihre Privatsphäre. Diese Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung der Website und der von Holysmile bereitgestellten Dienste. Der Gültigkeitsbeginn dieser Bedingungen ist der 12, mit der Veröffentlichung einer neuen Version erlischt die Gültigkeit aller vorherigen Versionen.

Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt, welche Informationen über Sie von uns erfasst werden, wofür und mit wem diese Informationen verwendet werden und unter welchen Bedingungen diese Informationen an Dritte weitergegeben werden dürfen. Außerdem erläutern wir Ihnen, wie wir Ihre Daten speichern, wie wir Ihre Daten vor Missbrauch schützen und welche Rechte Sie hinsichtlich der von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten haben. Wenn Sie Fragen zu unserer Datenschutzerklärung haben, kontaktieren Sie uns bitte.

ALLGEMEINER ZWECK DER VERARBEITUNG

Wir nutzen Ihre Daten ausschließlich für unsere eigenen Dienstleistungen und zur Erforschung des Kundenverhaltens auf unserer Website. 

Wir sammeln Daten für die Forschung, um unsere Kunden zu verstehen, so dass wir unsere Dienstleistungen anpassen. Bessere Einsicht

Diese Website verwendet „Cookies“ (Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden), um die Website bei der Analyse zu unterstützen, wie Benutzer die Website nutzen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung der Website können an die eigenen sicheren Server von Holysmile oder an die eines Dritten übertragen werden. Wir verwenden diese Informationen, um zu verfolgen, wie Sie die Website nutzen, um Berichte über die Website-Aktivität zusammenzustellen und um andere Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Website-Aktivität und der Internetnutzung anzubieten.

 

Zusammenarbeit bei Steuer- und strafrechtlichen Ermittlungen

In geeigneten Fällen kann Holysmile gesetzlich verpflichtet sein, Ihre Daten im Zusammenhang mit staatlichen Steuer- oder Strafermittlungen weiterzugeben. In einem solchen Fall sind wir zur Weitergabe Ihrer Daten verpflichtet, werden dieser jedoch im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten widersprechen.

Aufbewahrungsfristen

Wir bewahren Ihre Daten so lange auf, wie Sie ein Kunde von uns sind. Dies bedeutet, dass wir Ihr Kundenprofil speichern, bis Sie angeben, dass Sie unsere Dienste nicht mehr nutzen möchten. Wenn Sie uns dies mitteilen, werden wir dies auch als Vergissmeinung betrachten. Aufgrund der geltenden Verwaltungspflichten müssen wir Rechnungen mit Ihren (persönlichen) Daten aufbewahren, sodass wir diese Daten so lange wie möglich aufbewahren. Die Mitarbeiter haben jedoch keinen Zugriff mehr auf Ihr Kundenprofil und die Dokumente, die wir aufgrund Ihres Auftrags erstellt haben.

Ihre Rechte

Gemäß der geltenden niederländischen und europäischen Gesetzgebung haben Sie als betroffene Person bestimmte Rechte in Bezug auf die personenbezogenen Daten, die von uns oder in unserem Namen verarbeitet werden. Im Folgenden erläutern wir, was diese Rechte sind und wie Sie diese Rechte geltend machen können. Um Missbrauch vorzubeugen, übersenden wir Ihnen Datenkopien grundsätzlich in dem maschinenlesbaren Datenformat, das wir innerhalb unserer Systeme verwenden. Sie haben das Recht, jederzeit eine Beschwerde bei der niederländischen Datenschutzbehörde einzureichen, wenn Sie den Verdacht haben, dass wir Ihre personenbezogenen Daten falsch verwenden.

Einsichtsrecht

Sie haben jederzeit das Recht, die Daten einzusehen, die wir verarbeiten und die sich auf Ihre Person beziehen oder die sich darauf zurückführen lassen. Sie können diesbezüglich eine Anfrage an unseren Ansprechpartner für Datenschutzfragen richten. Sie erhalten innerhalb von 30 Tagen eine Antwort auf Ihre Anfrage. Wenn Ihre Anfrage genehmigt wird, senden wir Ihnen eine Kopie aller Daten mit einer Übersicht der Verarbeiter, die diese Daten an die uns bekannte E-Mail-Adresse haben, unter Angabe der Kategorie, unter der wir diese Daten gespeichert haben.

Berichtigungsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf die Daten, die wir zu Ihrer Person erhoben haben (oder die wir verarbeiten lassen) oder die auf diese Änderung zurückzuführen sind. Sie können diesbezüglich eine Anfrage an unseren Ansprechpartner für Datenschutzfragen richten. Sie erhalten innerhalb von 30 Tagen eine Antwort auf Ihre Anfrage. Wenn Ihre Anfrage genehmigt wird, senden wir Ihnen eine Bestätigung an die uns bekannte E-Mail-Adresse, dass die Informationen geändert wurden.

Recht, die Verarbeitung einzuschränken

Sie haben jederzeit das Recht, die von uns verarbeiteten Daten, die sich auf Ihre Person beziehen oder auf Sie zurückgeführt werden können, einzuschränken. Eine diesbezügliche Anfrage können Sie an unseren Ansprechpartner für Datenschutzangelegenheiten richten. Sie erhalten dann innerhalb von 30 Tagen eine Antwort auf Ihre Anfrage. Wenn Ihrem Antrag entsprochen wird, senden wir Ihnen eine Bestätigung an die uns bekannte E-Mail-Adresse, dass die Daten nicht mehr verarbeitet werden, bis Sie die Einschränkung aufheben. Recht auf Übertragbarkeit Sie haben jederzeit das Recht, die Daten, die wir verarbeiten oder verarbeiten lassen und die sich auf Ihre Person beziehen oder auf Sie zurückführbar sind, von einer anderen Partei verarbeiten zu lassen. Eine diesbezügliche Anfrage können Sie an unseren Ansprechpartner für Datenschutzangelegenheiten richten. Sie erhalten dann innerhalb von 30 Tagen eine Antwort auf Ihre Anfrage. Wenn Ihrem Antrag entsprochen wird, senden wir Ihnen Kopien oder Kopien aller Daten über Sie, die wir verarbeitet haben oder die in unserem Auftrag von anderen Auftragsverarbeitern oder Dritten verarbeitet wurden, an die uns bekannte E-Mail-Adresse. In einem solchen Fall können wir den Dienst aller Voraussicht nach nicht mehr weiterführen, da die sichere Verknüpfung der Datendateien nicht mehr gewährleistet werden kann.

Widerspruchsrecht und sonstige Rechte

Gegebenenfalls haben Sie das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch oder im Namen von Holysmile zu widersprechen. Wenn Sie Widerspruch einlegen, werden wir die Datenverarbeitung bis zur Bearbeitung Ihres Widerspruchs unverzüglich einstellen. Sofern Ihr Widerspruch begründet ist, werden wir Ihnen Kopien und/oder Kopien der von uns verarbeiteten oder verarbeiteten Daten zur Verfügung stellen und die Verarbeitung anschließend endgültig einstellen. Sie haben außerdem das Recht, nicht einer automatisierten Entscheidungsfindung im Einzelfall oder einem Profiling unterworfen zu werden. Wir verarbeiten Ihre Daten nicht in einer Weise, dass dieses Recht besteht. Wenn Sie glauben, dass dies der Fall ist, wenden Sie sich bitte an unseren Ansprechpartner für Datenschutzangelegenheiten.

Cookies

Cookies von Dritten

Für den Fall, dass Softwarelösungen von Drittanbietern Cookies verwenden, wird dies in dieser Datenschutzerklärung angegeben.

Änderungen an der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Datenschutzrichtlinien jederzeit zu ändern. Auf dieser Seite finden Sie jedoch immer die aktuellste Version. Wenn die neue Datenschutzerklärung Auswirkungen auf die Art und Weise hat, in der wir bereits erhobene Daten in Bezug auf Sie verarbeiten, werden wir Sie per E-Mail darüber informieren.

Kontakt

Holysmile™

Greeflaan 67
4724CX Wouw 
info@holysmile.nl